Willkommen!

Was können wir für Sie tun?

Infos zum Arbeitsrecht

Sie finden auf dieser Internetseite Wissen zu arbeitrechtlichen Themen wie Kündigung, Kündigungsschutz, Zeugniserstellung oder Anfechtung, Abfindung. Fragen zu Sonderregelungen, Vergütungsrichtlinien und betrieblicher Altersvorsorge beantworten wir Ihnen gerne. Wir bieten Hilfe bei der arbeitsvertraglichen Ausgestaltung.

Unsere Mandanten

An uns können sich sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer wenden. Beide Seiten beraten und vertreten wir sicher im Arbeitsrecht. Unternehmen und Privatpersonen sind bei uns richtig aufgehoben.

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Termine in 1 – 2 Werktagen
Rasche Fallbearbeitung


0511/ 59 09 10 30

 

Unsere Kompetenzen

Eigenschaften und Fähigkeiten

Fachwissen
Wir sind spezialisiert und verfügen über fundierte Rechtskenntnissen sowie langjährige Erfahrung.
Menschliche Kompetenz
Sie finden jederzeit einen vertrauensvollen rechtlichen Beistand.
Strategie
Klares Ausarbeiten des Vorgehens bei gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzung.

Wir beraten Sie gerne in allen Fragen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Kontakt

Leistungen

Unsere Kanzlei berät und vertritt bundesweit Arbeitnehmer, Betriebsräte und Arbeitgeber in allen Fragen des Arbeitsrechts.
Beratung
Eine gründliche Beratung ist uns wichtig. Wir möchten mit Ihnen zunächst die Sachlage gemeinsam aufarbeiten, um Ihren Fall rechtlich zuordnen zu können. weiter lesen
Außergerichtliche Vertretung
Die schriftliche Geltendmachung Ihrer Rechtsposition gegenüber der Gegenseite stellt eine außergerichtliche Vertretung dar, ebenso die sich daran anschließende Korrespondenz. weiter lesen
Prozessführung
Wir machen Ihrer Rechte gerichtlich geltend. Ist Ihr Gegner uneinsichtig oder stur, so lässt sich die Durchsetzung Ihrer Rechtsposition auf außergerichtlichem Wege nicht erreichen. weiter lesen

Bei heiklen Themen wie Abmahnungen, Inhalten von Personalakten unterstützen wir Sie jederzeit. Auch helfen wir Ihnen bei Betriebsschließungen oder -verlagerungen, Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften.

Kontakt

Unsere Themen

Wir bieten Antworten und Lösungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.
Arbeitsvertrag
In einem Arbeitsvertrag werden die Rechte und Pflichten eines Arbeitsverhältnisses formuliert. weiter lesen
Überstunden
Arbeitet ein Arbeitnehmer über die vereinbarte Arbeitszeit hinaus, so leistet er Überstunden. weiter lesen
Kündigung
Die Regelungen des Kündigungsschutzes geben dem Arbeitsverhältnis Stabilität und Sicherheit. Erst wenn alle Bedingungen für eine Kündigung eingehalten wurden, ist die Kündigung wirksam. weiter lesen
Zeugnis
Ein Zeugnis soll die fachlichen und persönlichen Qualitäten spiegeln. Arbeitnehmer und freie Mitarbeiter haben Rechtsanspruch auf ein Zeugnis. weiter lesen
Sonderregelungen
Werdenden und stillende Mütter, Betriebsräte oder Schwerbehinderte sind durch Sonderregelungen geschützt. weiter lesen

Die rechtlichen Ansprüche passen nicht immer zu den tatsächlichen Möglichkeiten, finden Sie mit uns trotzdem den idealen Weg. Wir beraten und begleiten Arbeitnehmer bei der Anfechtung einer Kündigung genauso wie Arbeitgeber bei der richtigen Ausfertigung.

Kontakt

Wir sind starke Partner

Gegenseitiges Vertrauen ist uns wichtig. Nur so ist erfolgreiche Rechtsberatung möglich. Wir legen deshalb Wert auf das Gespräch von Mensch zu Mensch. Wir wollen den direkten Kontakt zu Ihnen. Um Ihnen die Sicherheit zu bieten, die Sie für Ihre Entscheidungen brauchen, möchten wir Ihre persönlichen und unternehmerischen Ziele genau kennenlernen und verstehen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

0511/ 59 09 10 30

Aus einer Hand

Wir beraten Privatpersonen ebenso wie Unternehmen jeder Größe und Rechtsform sowie wirtschaftliche und öffentlich-rechtliche Institutionen. Unsere Vertretung reicht in nahezu alle Gebiete des Wirtschafts- und Privatrechts. Jede Rechtssituation ist individuell unterschiedlich. Unterschiedliche Situationen bedürfen individuellen Lösungen. Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht deshalb der Mandant. Professionelle Beratung ist ganzheitlich und erfordert Kenntnisse in einem breiten rechtlichen Spektrum. Wichtig ist die Spezialisierung der einzelnen Anwälte. Nur so finden wir maßgeschneiderte Lösungen für Sie. Die Rechtsanwälte sind bei allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten vertretungsberechtigt.

 

Erfolgreich gewachsen

Die Wurzeln der Kanzlei gehen zurück bis ins Jahr 1981. Daraus entstand im Jahre 2003 die Kanzlei Beukenberg Rechtsanwälte im Herzen der Niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover. Zu den Gründungsanwälten gehören Rechtsanwalt Dr. jur. Andreas Weber, Rechtsanwältin Jutta Beukenberg und Rechtsanwalt Uwe Lehr.

Unser Service

Im Mandantenservice halten wir folgende Dienste und Informationen für Sie bereit:
Vollmachten
Nutzen Sie unsere Vollmachten, um keine Zeit zu verlieren.
weiter

Formulare
Formulare erhalten Sie bei uns zum Herunterladen.
weiter

Muster
Wir stellen Ihnen Musterschreiben zur Verfügung.
weiter

Anwaltskosten
Erfahren Sie außerdem mehr über unser Anwaltshonorar.
weiter

Links
Zur eigenen Recherche stellen wir Ihnen interessante Links zur Verfügung.
weiter

Gerichte
Hier finden Sie Gerichtsbarkeit und Rechtssprechungsdatenbanken.
weiter

Urteile
Entscheidungen der Gerichte können Sie hier recherchieren.
weiter

Interner Service
Für Mandanten interner Service mit Musterverträgen, -schreiben…
auf Anfrage

Exzellenz ist unser Anspruch.

Beratung auf höchstem Niveau ist für uns wichtig. Die Betreuung von der Beratung bis zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche erfordert Professionalität. Grundlage bilden fachliche Kompetenz, fundierte Ausbildung sowie kontinuierliche Weiterbildung. Unseren hohen Qualitätsanspruch sichern wir durch verzweigte Branchen- und Fachkenntnisse. Individuelle Spezialisierungen und Kreativität schaffen die Persönlichkeit der Anwälte. Langjährige Berufserfahrung und wissenschaftlich fundiertes Arbeiten macht uns zu Experten auf unserem Gebiet.

Wir beraten Sie gerne in einem ersten Gespräch und besprechen gemeinsam mit Ihnen die nächsten Schritte.

0511/ 59 09 10 30

 

Mit unseren großzügigen Geschäftsräumen werden die Ansprüche an eine moderne Sozietät erfüllt: sie bieten eine angenehme Atmosphäre für vertrauensvolle Mandantenberatungen. Die Kanzlei liegt zentral, ist gut erreichbar und in der Nähe zum Hauptbahnhof sowie den hiesigen Zivilgerichten. Mit einer eigenen Tiefgarage verfügen wir über ausreichende Mandantenparkplätze.

Agieren statt reagieren

Erfolgreiche Unternehmen profitieren von unserer juristischen Begleitung genauso wie Privatpersonen. Mit unseren Schwerpunkten können wir Beraternetzwerke unserer Mandaten ergänzen. Durch eine breite Facette an Tätigkeitsschwerpunkten können wir Schnittmengen zusammenhängender Rechtsgebiete abdecken. Wir arbeiten übergreifend zusammen und bieten gemeinsame Besprechungstermine.

Gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden ist unser Ziel. Durch frühzeitige Rechtsberatung wollen wir Ihnen rechtlich abgesicherte Aktivitäten ermöglichen. Wir suchen im Vorfeld sinnvolle Lösungen. Kommt es aber doch einmal zum Streit, setzten wir Ihre Rechte auch vor Gericht mit allen verfahrensrechtlichen Möglichkeiten durch. Im Streitfall sind wir für alternative Lösungswege offen.

Wissen weiterleiten

Bei der Umsetzung Ihrer Pläne und Ideen bieten wir Ihnen eine zuverlässige Partnerschaft. Schildern Sie uns Ihre Frage und wir wählen Ihren persönlichen Anwalt. Ihr Anwalt ist für Sie jederzeit ansprechbar und steht in allen Rechtsfragen kompetent an Ihrer Seite.

Ihr Anwalt ist für Sie jederzeit ansprechbar und steht in allen Rechtsfragen kompetent an Ihrer Seite.

Kontakt

Transparenz

Im Folgenden möchten wir Ihnen so viel wie möglich Transparenz zu anfallenden Kosten bieten. Wir berechnen das Honorar nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), das uns vom Gesetzgeber vorgegeben ist. Wenn weitere Vereinbarungen für außergerichtliche Angelegenheiten getroffen sind, kann dies abweichen.

Wenn Sie möchten, können Sie die Höhe des Honorars erfragen, wir geben Ihnen gerne eine Berechnung, soweit dies möglich ist.

Kontakt

Honorar und Gebühren

Gebühren müssen für jeden Einzelfall be- und abgerechnet werden. Dies geschieht anhand der Gebührentatbestände. Zur Einhaltung dieser gesetzlichen Vorgaben ist die Rechtsanwaltschaft verpflicht. Im Zivilrecht wird das anwaltliche Honorar nach dem Verfahrenswert (Streitwert) berechnet. Diese Werte ermitteln sich in der Regel an der finanziellen Forderung, die im Raum steht oder sind gesetzlich vorgegeben.

zum Prozesskostenrechner

Das Honorar orientiert sich dabei sowohl am prognostizierten (nicht am tatsächlichen) Arbeitsaufwand, als auch am Haftungsrisiko des Rechtsanwalts. Weitere Informationen finden Sie bei der Bundesrechtsanwaltskammer. Es ist leider nicht möglich Rechtsberatung im Einzelfall ohne Mandatierung oder ohne anschließende Gebührenrechnung zu erbringen. Dies ist uns standes- und wettbewerbsrechtlich untersagt.

Sollten Sie juristische Fragen an uns richten, so entstehen bereits mit der Antwort durch einen Rechtsanwalt Kosten für Sie. Dabei ist es egal, ob es telefonisch, per E-Mail oder im persönlichen Gespräch geschieht. Wenn Sie dies vermeiden möchten, so bitten Sie um eine Kostenabschätzung zu Beginn Ihrer Anfrage.

Außergerichtliche Beratung

Für eine außergerichtliche Beratung können Sie aufwandsabhängiges Honorar auf Stundenbasis oder ein Pauschalhonorar vereinbaren. Für Dauermandate bieten wir weitere Vergütungsmethoden, wie Monats- oder Jahrespauschalen.

Rechtsschutzversicherung

Sind Sie rechtschutzversichert und fällt Ihre Angelegenheit in den Umfang der Versicherung, so übernimmt Ihre Rechtsschutzversicherung die Kosten des Rechtsstreits oder einer vorgerichtlichen Beratung. Wir übernehmen dabei die Deckungsschutzanfrage für Sie.

Beratungshilfe

Sollte die finanzielle Situation etwas eng sein, so empfiehlt es sich einen Beratungshilfeschein beim zuständigen Gericht zu beantragen und zum ersten Beratungsgespräch mitzubringen. In Hannover ist ein das z.b. das Amtsgericht Hannover.

Sie möchten keine Zeit verlieren? Vordrucke für Ihre Anträge finden Sie nachfolgend zum herunterladen.

Antrag auf Verfahrenskostenhilfe
Beratungshilfeantrag

Nutzen Sie unsere Vordrucke zu den Anwaltsvollmachen. Diese sollen unseren Mandanten insbesondere in eiligen bzw. dringenden Fällen die Möglichkeit eröffnen, die Vollmacht zeitnah herunterzuladen, auszudrucken und uns zu zuschicken.

weiter zu den Anwaltsvollmachen

So finden Sie uns

 

Adresse


Beukenberg Rechtsanwälte

  • Uhlemeyerstraße 9+11
  • 30175 Hannover

 

Unsere Bürozeiten

Montag 08:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 17:30 Uhr
Dienstag – Donnerstag 08:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr
Freitag 08:00 – 14:00 Uhr
  •   Mandantenparkplätze vorhanden, sprechen Sie uns an!
  •   Wir sind in Bahnhofsnähe.
  •   Nahe der hiesigen Gerichte.
 

Wir beraten Sie telefonisch, online oder im persönlichen Gespräch in unserer Kanzlei. Sie können uns Ihre Anfrage mailen, faxen oder mit der Post schicken. Nehmen Sie Kontakt auf für eine erste Beratung. Rechtsanwalt Uwe Lehr, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Aktuell

Corona-Pandemie und Kurzarbeit

Wenn Aufträge und Umsatz aufgrund der Corona-Pandemie fehlen, kann der Arbeitgeber mit einem arbeitsrechtlichen Instrument diese Flaute überbrücken ohne Beschäftigte entlassen zu müssen. Dieses Instrument heißt Kurzarbeit. Ein Arbeitnehmer arbeitet in „Kurzarbeit“ vorübergehend gar nicht oder weniger Stunden, als sein Arbeitsvertrag vorsieht. Wenn der Betrieb Lohn oder Gehalt nicht voll zahlen kann, gleicht die Agentur … Weiterlesen …

Corona-Pandemie und Recht auf Heimarbeit

Anfang 2020 breitet sich eine ansteckende Krankheit auf der ganzen Welt aus und es kommt zur Krise – einer Pandemie. Um Ansteckung zu vermeiden, empfehlen Experten, dass so viele Personen wie möglich zu Hause bleiben sollen. Diese Situation wirft die Frage auf, ob es erlaubt ist selbstbestimmt von zu Hause weiter zu arbeiten. „Angestellte haben … Weiterlesen …

Überstunden

Müssen Überstunden geleistet werden?

Die Überstundenregelung gestalten Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Arbeitsvertrag. Arbeitet ein Arbeitnehmer über die vereinbarte eigene geregelte Arbeitszeit hinaus, so sind das Überstunden. Das gilt nur für die Tätigkeiten für das Unternehmen in dem er angestellt ist. Darüber, ob eine Verpflichtung zu Leistung von Überstunden besteht, geben individuelle Regelungen Aufschluss. Sie definieren, ob Arbeitnehmer Überstunden leisten … Weiterlesen …

Verpassen Sie keine arbeitsrechtlichen Fristen, handlen Sie rasch! Lassen Sie sich vom Fachmann beraten.
Rechtsanwalt Uwe Lehr, Fachanwalt für Arbeitsrecht.